Notariat

Notar in Wahlstedt / Kreis Segeberg / Hamburger Umland

 

Den Notar kennen viele Menschen nur im Zusammenhang mit der Beurkundung von Immobilienverkäufen. Darüber hinaus gibt es aber auch viele Bereiche im täglichen Leben, in denen ein Notar Sie dabei unterstützt, Ihre Interessen in rechtlich einwandfreier Form darzustellen und zu beurkunden.

 

Der Notar ist Träger eines öffentlichen Amtes. Dies können Sie unter anderem an dem Amtsschild mit dem Landeswappen erkennen. Ein Notar unterstützt Sie in der Gestaltung von Rechtsbeziehungen und fungiert als unabhängiger und unparteilicher Betreuer aller Beteiligten.  

 

In Schleswig-Holstein wird das Notariat von Anwaltsnotaren ausgeführt. Es werden vom Justizministerium ausgewählte Rechtsanwälte nach einem strengen geregelten Verfahren nach absolvierter Zusatzqualifikation zusätzlich zum Notar ernannt.

 

Der Anwaltsnotar unterliegt sehr strengen Reglungen, welche die Neutralität sicherstellen. Damit diese Neutralität gewahrt wird, darf ein Notar nicht in einer Angelegenheit tätig werden, der er schon als Rechtsanwalt nachgekommen ist.

 

Notare sind zur absoluten Verschwiegenheit verpflichtet.